Wie viel Einfluss hat die pakistanische Armee auf die bevorstehenden Wahlen? | Typen anzeigen


Pakistan steht kurz davor, eine weitere Wahl abzuhalten, da die Opposition über beispiellose politische Unterdrückung klagt.

Während sich Pakistan auf die Parlamentswahlen vorbereitet, werden diese von Bedenken hinsichtlich der Gerechtigkeit und politischen Unruhen überschattet.

Der ehemalige Premierminister Imran Khan sitzt nach einer Verurteilung wegen Korruptionsvorwürfen im Gefängnis und darf nicht wählen.

Khans Rivale Nawaz Sharif hat sich mit Armeegenerälen versöhnt und scheint bereit zu sein, die Macht zurückzugewinnen.

Khan wirft dem Militär vor, ihn aus dem Amt gedrängt zu haben.

Unabhängig vom Ausgang der Abstimmung steckt die Wirtschaft in Schwierigkeiten, mit hoher Jugendarbeitslosigkeit, steigender Inflation und einer Auslandsverschuldung von über 120 Milliarden US-Dollar.

Welchen Einfluss könnte diese Wahl auf die Zukunft Pakistans haben?

Moderator:

Nastasya Tay

Gäste

Maria Iqbal Tarana – Generalsekretärin für Menschenrechte der Pakistan Peoples Party (PPP)

Syed Ali Zafar – Senator der Pakistan Tehreek-e-Insaf (PTI)-Partei von Imran Khan und Anwalt

Javaid ur-Rahman – Journalist und Parlamentskorrespondent der Zeitung The Nation



Source link