Warum konkurriert Israel trotz Gaza-Krieg im europäischen Sport und beim Eurovision Song Contest? | Israelischer Krieg gegen Gaza Nachrichten


Im Gegensatz zu den schnellen Maßnahmen gegen Russland haben europäische Organisationen nicht vor, Israel zu verbieten.

Europäische Organisationen haben nicht vor, Israel trotz seines Krieges gegen Gaza von Veranstaltungen wie der UEFA-Fußballmeisterschaft und dem Eurovision Song Contest auszuschließen.

Unterdessen wurden rasche Maßnahmen gegen Russland wegen seiner Invasion in der Ukraine ergriffen.

Warum konkurriert Israel also in Europa? Und warum verteidigen europäische Organisationen ihre weitere Teilnahme?

Moderator: Adrian Finighan

Gäste:

Andrew Feinstein – Schriftsteller und Aktivist, der als Abgeordneter unter dem ehemaligen südafrikanischen Präsidenten Nelson Mandela diente

Omar Barghouti – Mitbegründer der Boykott-, Desinvestitions- und Sanktionsbewegung (BDS) und Gründungsmitglied der palästinensischen Kampagne für den akademischen und kulturellen Boykott Israels

Chris Rose – Direktor von Amos Trust, einer kreativen Menschenrechtsorganisation, die sich seit langem für die Rechte der Palästinenser einsetzt



Source link