Trump gewinnt die Vorwahlen in Iowa und festigt seinen Status als Spitzenreiter im Rennen 2024 | Politiknachrichten


BRUCHBRECHEN,

Nach einer entscheidenden Abstimmung kommt Trump seiner dritten Nominierung in Folge für die Republikanische Partei einen Schritt näher.

Der frühere US-Präsident Donald Trump hat die Vorwahlen in Iowa gewonnen und damit seinen Status als republikanischer Spitzenkandidat gefestigt, als er 2024 das Weiße Haus zurückerobern will.

Trump errang den weithin erwarteten Sieg über die frühere US-Botschafterin bei den Vereinten Nationen, Nikki Haley, und den Gouverneur von Florida, Ron DeSantis, und kam damit seiner dritten Nominierung in Folge für die Republikanische Partei einen Schritt näher, wie Prognosen mehrerer US-Medien am Montag zeigten.

Die Spanne von Trumps Sieg war nicht sofort klar.

Die Einwohner von Iowa trotzten gefährlich kaltem Wetter und versammelten sich in mehr als 1.600 Schulen, Gemeindezentren und anderen Orten zur ersten Abstimmung im Präsidentschaftswahlkampf 2024.



Source link