Schwimmweltmeisterschaften in Katar | In Bildern


An den Schwimmweltmeisterschaften in Doha nehmen laut dem Schwimmverband World Aquatics die meisten Athleten und Länder in der Geschichte der Veranstaltung teil.

Die Veranstaltung, die am Freitag begann, ist Gastgeber für mehr als 2.600 Athleten aus 201 Ländern, die in 75 Medaillenwettbewerben in sechs Wassersportarten gegeneinander antreten. Dabei sind Qualifikationsplätze für die Olympischen Spiele 2024 in Paris zu vergeben.

„Wir fühlen uns geehrt, dass sich mehr Athleten und mehr Länder als je zuvor für die Teilnahme an diesen Meisterschaften entschieden haben“, sagte Khaleel Al Jabir, der Generaldirektor der Veranstaltung.

Die Meisterschaften dauern bis zum 18. Februar an verschiedenen Austragungsorten in der katarischen Hauptstadt.



Source link