Kartik Aaryans Fan reiste mit dem Fahrrad von Mumbai nach Jhansi, um ihn zu treffen. berührte die Füße des Schauspielers, um ihn zu begrüßen; Internetnutzer reagieren [Watch]



Kartik Aaryan teilt eine unvergleichliche Fangemeinde, der Schauspieler ist ein von Fans gemachter Superstar und seine Fans geben sich meilenweit für ihn. Und dieser einer der Fans des Schauspielers ist buchstäblich kilometerweit gelaufen, um ihn zu treffen. Kartik Aaryan sorgt derzeit für Schlagzeilen, nachdem sein männlicher Fan mit dem Fahrrad von Jhansi nach Mumbai gefahren ist, um einen Blick auf ihn zu werfen. Auch Kartik verließ sein Haus in Mumbai und traf den Fan, der seine Füße berührte, um ihn zu begrüßen. Man sah, wie der Chandu-Champion-Darsteller mit dem Fan interagierte und seinen Unglauben darüber zum Ausdruck brachte, wie jemand so weit gekommen war, ihn einfach nur zu treffen. Das ist der Ruhm, den Kartik erlangt hat. Lesen Sie auch – Gewinner der Iconic Gold Awards 2024: Rupali Ganguly, Hina Khan, Mohit Malik und andere gewinnen groß

Für alle Updates zu TV-Nachrichten und Unterhaltungsnachrichten folgen Sie BollywoodLife auf WhatsApp.

Kartik nannte sich selbst einen von Fans gemachten Star und sagte: „Ich weiß, wenn mich niemand unterstützt hat, haben es meine Fans getan, und deshalb sage ich immer, dass ich ein von Fans gemachter Superstar oder ein von Fans gemachter Schauspieler bin, das liebe ich. Ich denke oft.“ darüber, warum ich so viel Liebe bekomme, und ich glaube, das liegt daran, dass die Leute glauben, ich sei einer von ihnen und ich repräsentiere sie, ihre Träume, und deshalb bin ich immer glücklich. Deshalb hüpfe ich auf die Terrassen, auf die Dächer von Autos, Schütteln Sie jedem Fan die Hand, ich kann es nicht in Worte fassen, aber es macht mich wirklich glücklich.“ Lesen Sie auch – Kartik Aaryan beendet die Dreharbeiten zu Chandu Champion mit Rasmalai; zeigt, dass er nach einem Jahr Zucker hat

Sehen Sie sich das Video an, in dem Kartik Aaryans Fan 1.600 km mit dem Rad zurücklegt, um einen Blick auf ihn in Wirklichkeit zu werfen

Kartik Aaryan ist sich seines Ruhms sehr bewusst und verdankt ihn seinen Fans. Der Shehzada-Star würdigt immer wieder den Erfolg, den er dank seiner Fans und seiner immensen harten Arbeit und Entschlossenheit erzielte. Kartik Aaryan wurde mit seinem ersten Film Pyaar Ka Punchnama berühmt und seitdem gibt es für ihn kein Zurück mehr. Lesen Sie auch – Der Juror von Shark Tank India 3, Ritesh Agarwal, ist der Meinung, dass DIESE beiden Bollywood-Typen die besten Haie wären

Aber was den Schauspieler bei seinen Fans zu einem Superstar machte, ist seine neueste Veröffentlichung Bhool Bhulaiyaa 2, in der er Akshay Kumar ersetzte und sein Können als STAR unter Beweis stellte. Kartik bereitet sich gerade auf seine nächste Veröffentlichung „Chandu Champion“ vor und die Fans warten sehnsüchtig darauf, ihn in diesem Sportdrama zu sehen.

Sehen Sie sich das Video von Kartik Aaryan an

]]> Bleiben Sie auf dem Laufenden bei BollywoodLife für die neuesten Informationen und Updates aus Bollywood, Hollywood, South, TV und Web-Serien.

a{display:block;padding:0;color:var(–black);text-decoration:none}.repeat-box Figure{display:flex;justify-content:flex-start;flex-wrap:wrap;align -items:stretch;overflow:visible}.two-cols-aside .aside .repeat-box Figure{align-items:center}.repeat-box .text{width:100%;z-index:5;position:relative }.repeat-box .photo{width:100px;position:relative;z-index:5}.repeat-box .photo+.text{width:calc(100% – 100px);padding-left:10px}.repeat- box h2,.repeat-box h3,.repeat-box p{color:var(–black);white-space:normal;overflow:hidden;text-overflow:ellipsis;-webkit-line-clamp:3;display :-webkit-box;-webkit-box-orient:vertical;padding:0;font-size:15px;line-height:1.5;font-weight:400}.repeat-box h2{font-size:20px}. Wiederholungsbox h2+p,.Wiederholungsbox h3+p{font-size:14px}.repeat-box .cat{font-size:14px;line-height:16px;display:block;margin-bottom:5px; font-weight:700;color:var(–orange);text-transform:uppercase}.repeat-box a:hover,.repeat-box a:hover h2,.repeat-box a:hover h3,.repeat- box a:hover p{color:#f32c89}.repeat-box .photo-icon,.repeat-box .video-icon{position:absolute;left:0;bottom:0;background:linear-gradient(to left, #a617be,#f32c89,#f32c89,#f32c89,#f32c89,#a617be);border-radius:0 5px 0 0}.repeat-box .video-icon{width:26px;height:26px;display:inline-block }.repeat-box .photo-icon{width:auto;min-width:26px;height:26px;line-height:16px;font-size:13px;color:var(–white);padding:5px 5px 0 }.lazy-image img.lazy{opacity:0}.lazy-image img:not(.initial){transition:opacity .5s Easy-In,transform .5s Easy-In,-webkit-transform .5s Easy-In }.lazy-image img.error,.lazy-image img.initial,.lazy-image img.loaded{opacity:1}.lazy-image img:not([src]){visibility:hidden}.cre-setion{clear:both;overflow:hidden;float:none;width:auto;margin:5px 0 20px}.cre-setion .black-boxes{padding:15px 40px;background:# e5e5e5}.cre-carousel-height{position:relative;padding:0 0 255px;height:0}.cre-carousel-height .all-data{position:absolute;top:0;left:0;width:100% !important;height:100%!important}.cre-setion .border-heading{font-size:16px;color:#1f1f1f;text-transform:uppercase;font-weight:700;padding:0 0 10px;margin: 20px 0 10px;clear:both;position:relative;border-bottom:0;display:flex;justify-content:space-between;align-items:center}.cre-setion .border-heading:before{top:5px ;height:14px}.cre-setion .splide__slide{height:auto!important;margin-left:0}.cre-setion Article.repeat-box{display:block;background-color:transparent;border-radius:5px; box-shadow:none;overflow:hidden;padding:0;margin-bottom:3px}.cre-setion Article.repeat-box>a{display:block;padding:10px;background-color:var(–white) ;border-radius:5px;color:var(–black);text-decoration:none;overflow:hidden;border:1px solid #d0d0d0}.cre-setion Article.repeat-box>a>figure{display:block }.cre-setion Article.repeat-box .photo,.cre-setion Article.repeat-box .text{width:100%}.cre-setion Article.repeat-box .photo{border-radius:5px;overflow: versteckt}.cre-setion Article.repeat-box .lazy-image{box-shadow:none;border-radius:0;overflow:hidden}.cre-setion Article.repeat-box .text{padding:5px 0 0; height:90px;}.cre-setion Article.repeat-box .text h3{font-size:14px;line-height:1.5;-webkit-line-clamp:4;font-weight:600;text-align:left }.cre-setion .repeat-box .photos-icon{border-radius:0 5px 0 0;width:auto;min-width:26px;height:26px;left:0;bottom:0;display:flex;justify -content:center;align-items:center}.cre-setion .photos-icon svg{transition:1s;fill:var(–white);width:26px;height:26px}.cre-setion .photos-icon :hover{background:var(–blue)}.cre-setion .splide__arrow{top:50%!important;width:1.8em;height:1.8em;border-radius:100px;border:1px solid #999;background :0 0;opacity:1}.cre-setion .splide__arrow–prev{left:-37px}.cre-setion .splide__arrow–next{right:-37px}.cre-setion .splide__arrow:disabled{opacity:. 3;cursor:not-allowed!important}.cre-setion .splide__arrow:before{border:solid #999;border-width:0 2px 2px 0}.cre-setion .splide__arrow:hover{background:linear-gradient(to left,#a617be,#f32c89,#f32c89,#f32c89,#f32c89,#a617be)}.cre-setion .splide__arrow:hover::before{border:solid var(–white);border-width:0 2px 2px 0} .article_container .left_block .related_topics_links ul li:before {display: none;} ]]]]>]]>



Source link