Gläubige eilen zum neu eingeweihten Ram-Tempel in Indien | Religion


Neuigkeiten

Scharen von Gläubigen stellten sich vor dem neu eingeweihten Ram-Tempel in Ayodhya in Indien auf, der nach der Einweihung durch Premierminister Narendra Modi für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde. Der Tempel wurde an der Stelle einer jahrhundertealten Moschee errichtet, die 1992 von rechtsextremen Hindu-Mobs zerstört wurde, die sagen, dass dort ursprünglich ein Tempel gestanden habe.



Source link