Amy Jackson verrät Details über die bezaubernde Bindung zwischen ihrem Verlobten Ed Westwick und Sohn Andreas; sagt, letztere hätten ihre Ehe manifestiert



Amy Jackson, die mit Crakk in Bollywood ein Comeback feiert, hat sich kürzlich in der Schweiz mit dem Gossip-Girl-Star Ed Westwick verlobt. Sie hat einen fünfjährigen Sohn von ihrem ehemaligen Partner George Panayiotou. Die Schauspielerin hatte eine verträumte Beziehung mit dem griechisch-britischen Tycoon, bevor sie sich aus unbekannten Gründen trennten. Die Dame teilte Bilder davon, wie Ed ihr in der atemberaubenden Schneelandschaft der Schweiz einen Heiratsantrag machte. In einem Interview mit India Today hat Amy Jackson darüber gesprochen, wie ihr Sohn Andreas auf die Nachricht reagierte, dass Ed seiner Mutter einen Heiratsantrag gemacht hatte. Lesen Sie auch – Amy Jackson erhält epischen Vorschlag von Ed Westwick; Internetnutzer gratulieren dem Duo, während Gossip Girl-Fans untröstlich sind

Für alle Updates zu TV-Nachrichten und Unterhaltungsnachrichten folgen Sie BollywoodLife auf WhatsApp. Amy Jackson darüber, wie Sohn Andreas in Ed Westwick verliebt ist

Sie sagte, dass Ed Westwick mit Andreas zusammen sei, seit er zwei Jahre alt war. Amy Jackson und Ed Westwick waren damals gute Freunde. Es scheint, dass Ed ein wichtiger Teil von Andreas‘ Leben war. Sie sagte, sie glaube, dass dies einer der Gründe sei, warum sie verrückt nach Ed sei. Sie wurde mit den Worten zitiert: „Das liegt an der Beziehung, die er zu Andreas hat, und daran, wie sehr er mich als Mutter und als berufstätige Mutter unterstützt.“ Lesen Sie auch – Vor Kriti Sanon in Teri Baaton Mein Aisa Uljha Jiya beeindruckten diese indischen und Hollywood-Schauspieler als Roboter

Andreas manifestierte die Ehe von Amy Jackson und Ed Westwick

Amy Jackson sagte, Andreas sei erfreut gewesen, als er erfuhr, dass er ihr einen Heiratsantrag gemacht hatte. Sie sagte, vor einigen Monaten habe er einen Ring am Ehefinger der Schauspielerin gesehen. Er fragte sie, warum sie es trage, da sie nicht verheiratet sei. Andreas fragte sie, warum sie nicht mit Ed verheiratet sei. Sie erzählte ihrem Sohn, dass er ihr noch keinen Heiratsantrag gemacht habe. Andreas sagte, er würde Ed Westwick bitten, dasselbe zu tun. Sie wurde mit den Worten zitiert: „Ich weiß nicht, ob das eine Ermutigung von seiner Seite war. Er gab grünes Licht, noch bevor Ed es wahrscheinlich im Kopf hatte.“ Lesen Sie auch – Disha Patani bis Esha Gupta: Die 10 besten Bollywood- und Hollywood-Schönheiten rocken den Bikini-Look mit Stil

Den Mann ihrer Träume heiraten

Amy Jackson sagte, sie hätte nie gedacht, dass sie jemals jemanden heiraten würde, der aus dem gleichen Bereich der Schauspielerei stammt. Offenbar hat sich Ed Westwick nie über ihre Arbeitspläne beschwert und die Schwierigkeiten des Jobs verstanden. Sie sagte, er sei wie eine Stütze in ihrem Leben.

]]> Bleiben Sie auf dem Laufenden bei BollywoodLife für die neuesten Informationen und Updates aus Bollywood, Hollywood, South, TV und Web-Serien.

a{display:block;padding:0;color:var(–black);text-decoration:none}.repeat-box Figure{display:flex;justify-content:flex-start;flex-wrap:wrap;align -items:stretch;overflow:visible}.two-cols-aside .aside .repeat-box Figure{align-items:center}.repeat-box .text{width:100%;z-index:5;position:relative }.repeat-box .photo{width:100px;position:relative;z-index:5}.repeat-box .photo+.text{width:calc(100% – 100px);padding-left:10px}.repeat- box h2,.repeat-box h3,.repeat-box p{color:var(–black);white-space:normal;overflow:hidden;text-overflow:ellipsis;-webkit-line-clamp:3;display :-webkit-box;-webkit-box-orient:vertical;padding:0;font-size:15px;line-height:1.5;font-weight:400}.repeat-box h2{font-size:20px}. Wiederholungsbox h2+p,.Wiederholungsbox h3+p{font-size:14px}.repeat-box .cat{font-size:14px;line-height:16px;display:block;margin-bottom:5px; font-weight:700;color:var(–orange);text-transform:uppercase}.repeat-box a:hover,.repeat-box a:hover h2,.repeat-box a:hover h3,.repeat- box a:hover p{color:#f32c89}.repeat-box .photo-icon,.repeat-box .video-icon{position:absolute;left:0;bottom:0;background:linear-gradient(to left, #a617be,#f32c89,#f32c89,#f32c89,#f32c89,#a617be);border-radius:0 5px 0 0}.repeat-box .video-icon{width:26px;height:26px;display:inline-block }.repeat-box .photo-icon{width:auto;min-width:26px;height:26px;line-height:16px;font-size:13px;color:var(–white);padding:5px 5px 0 }.lazy-image img.lazy{opacity:0}.lazy-image img:not(.initial){transition:opacity .5s Easy-In,transform .5s Easy-In,-webkit-transform .5s Easy-In }.lazy-image img.error,.lazy-image img.initial,.lazy-image img.loaded{opacity:1}.lazy-image img:not([src]){visibility:hidden}.cre-setion{clear:both;overflow:hidden;float:none;width:auto;margin:5px 0 20px}.cre-setion .black-boxes{padding:15px 40px;background:# e5e5e5}.cre-carousel-height{position:relative;padding:0 0 255px;height:0}.cre-carousel-height .all-data{position:absolute;top:0;left:0;width:100% !important;height:100%!important}.cre-setion .border-heading{font-size:16px;color:#1f1f1f;text-transform:uppercase;font-weight:700;padding:0 0 10px;margin: 20px 0 10px;clear:both;position:relative;border-bottom:0;display:flex;justify-content:space-between;align-items:center}.cre-setion .border-heading:before{top:5px ;height:14px}.cre-setion .splide__slide{height:auto!important;margin-left:0}.cre-setion Article.repeat-box{display:block;background-color:transparent;border-radius:5px; box-shadow:none;overflow:hidden;padding:0;margin-bottom:3px}.cre-setion Article.repeat-box>a{display:block;padding:10px;background-color:var(–white) ;border-radius:5px;color:var(–black);text-decoration:none;overflow:hidden;border:1px solid #d0d0d0}.cre-setion Article.repeat-box>a>figure{display:block }.cre-setion Article.repeat-box .photo,.cre-setion Article.repeat-box .text{width:100%}.cre-setion Article.repeat-box .photo{border-radius:5px;overflow: versteckt}.cre-setion Article.repeat-box .lazy-image{box-shadow:none;border-radius:0;overflow:hidden}.cre-setion Article.repeat-box .text{padding:5px 0 0; height:90px;}.cre-setion Article.repeat-box .text h3{font-size:14px;line-height:1.5;-webkit-line-clamp:4;font-weight:600;text-align:left }.cre-setion .repeat-box .photos-icon{border-radius:0 5px 0 0;width:auto;min-width:26px;height:26px;left:0;bottom:0;display:flex;justify -content:center;align-items:center}.cre-setion .photos-icon svg{transition:1s;fill:var(–white);width:26px;height:26px}.cre-setion .photos-icon :hover{background:var(–blue)}.cre-setion .splide__arrow{top:50%!important;width:1.8em;height:1.8em;border-radius:100px;border:1px solid #999;background :0 0;opacity:1}.cre-setion .splide__arrow–prev{left:-37px}.cre-setion .splide__arrow–next{right:-37px}.cre-setion .splide__arrow:disabled{opacity:. 3;cursor:not-allowed!important}.cre-setion .splide__arrow:before{border:solid #999;border-width:0 2px 2px 0}.cre-setion .splide__arrow:hover{background:linear-gradient(to left,#a617be,#f32c89,#f32c89,#f32c89,#f32c89,#a617be)}.cre-setion .splide__arrow:hover::before{border:solid var(–white);border-width:0 2px 2px 0} .article_container .left_block .related_topics_links ul li:before {display: none;} ]]]]>]]>



Source link